Die kommunale Feuerwehrbereitschaft des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg ist ein Unikat in Schleswig-Holstein. Die Feuerwehrbereitschaft wurde in 4 Hauptzüge und mehrere Sondermodule unterteilt. Die Hauptzüge bestehen aus Fahrzeugen und Einsatzkräften aus unterschiedlichen Feuerwehren aus dem Kreis Pinneberg.

Ergänzt werden können die Hauptzüge durch die Sondermodule, in denen unterschiedliche Sonderfahrzeuge organisiert sind und so der überörtlichen Hilfeleistung kompakt zur Verfügung stehen. An der Feuerwehrtechnischen Zentrale stehen zudem verschiedene Abrollbehälter zur Verfügung.


Einsätze der Feuerwehrbereitschaft

  • Mehr als 120 Einsätze nach Starkregen

    - Hasloh - Quickborn , AUSN

    Ausnahmezustand

    Ein starker Gewitterschauer über Quickborn und Hasloh hat den Feuerwehren im Kreis Pinneberg einen unruhigen Himmelfahrtstag beschert. Starkregen und Hagel haben im gesamten Quickborner Stadtgebiet und im Bereich der Gemeinde Hasloh Keller und Garagen volllaufen lassen oder Straßen überflutet.