Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mit Sicherheit für Sie da

Fotos: M.Bunk, T.Hintz (KFV PI) 

Dachstuhlbrand in Seestermühe von 100 Einsatzkräften erfolgreich bekämpft - Langwierige Nachlöscharbeiten

- Seestermühe , Dorfstraße FEU G

Feuer, größer Standard

Am Sonntagnachmittag hat ein Großfeuer an einem Einfamilienhauses in Seestermühe über 100 Einsatzkräfte aus 4 Feuerwehren in Atem gehalten. 5 Stunden dauerte der gesamte Einsatz.

Fotos: Michael Bunk 

Musikzüge erfreuen Besucher

Musik, ein kühles Getränk und eine heiße Wurst - fertig war der perfekte Frühschoppen

Einladung zum Musikalischen Frühschoppen am 16. Juni

Die Spielmanns- und Musikzüge im Kreisfeuerwehrverband Pinneberg geben an der FTZ eine Kostprobe ihres Könnens.

Fotos: A.Witt, M.Schwier, FF Elmshorn 

Drei PKW brennen in der Nacht aus - langwierige Nachlöscharbeiten

- Elmshorn , Rudolf-Diesel Straße FEU

Feuer

Elmshorn - Am frühen Donnerstagmorgen sind drei PKW in Brand geraten. Darunter waren ein Hybridfahrzeug und ein vollelektrisches Fahrzeug. Die Sicherungs- und Bergungsarbeiten zogen sich über viele Stunden hin. Die letzten Kräfte konnten erst um 9.30 Uhr einrücken.

Die Bodenplatte wird gegossen. Foto: Sven Müller  Fachdienstleiter Uwe Koltzau (von links), Kreiswehrführer Stefan Mohr und Kreispräsident Helmuth Ahrens mit einer Kapsel, die ins Mauerwerk des neuen Gebäudes eingelassen wurde. Foto: Katja Wohlers 

Grundsteinlegung zum dritten Bauabschnitt an der FTZ Tornesch-Ahrenlohe

Der Kreis Pinneberg investiert in den finalen Ausbau der FTZ nochmals 4,4 Millionen Euro. In den Neubau zieht auch das Team Katastrophenschutz der Kreisverwaltung ein.

Übergabe M1-Pressluftatmer der Firma MSA Safety

Neues M1-Atemschutzgerät der Firma MSA Safety nun als Dauerleihgabe an den KFV Pinneberg übergeben. Der Pressluftatmer wird für die Ausbildung angehender Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden.

Fotos: P. Axel (TEL PI), A. Kirschner (TEL PI), T. Hintz (KFV PI) 

700 Jugendfeuerwehrleute verbringen ein aufregendes Pfingstwochenende

Vom 17. bis zum 20. Mai fand in Elmshorn das große Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg statt. 700 Kinder- und Jugendliche verbrachten ein Wochenende voller Spannung und mit vielen Aktivitäten. Das Wetter machte trotzdem eine kurze Evakuierung nötig.

Lkw-Fahrer nach Unfall von Bäumen eingeschlossen - LZG im Einsatz

- Hemdingen , Steindamm TH G Y

Technische Hilfeleistung, größer Standard, Menschenleben in Gefahr

TH X

Technische Hife, Gefahrenstoffaustritt

Der Unfall auf der Landesstraße zwischen Hemdingen und Ellerhoop hat glücklicher Weise nur zwei leicht verletzte Personen gefordert. Es traten größere Mengen Dieselkraftstoff aus. Drei Wehren und die Löschzug Gefahrgut waren im Einsatz.

Große Abschiedsfeier für Frank Homrich

Mit zahlreichen Auszeichnungen ist der ehemalige Kreisbrandmeister Frank Homrich in der LZG-Fahrzeughalle der FTZ in den Feuerwehr-Ruhestand verabschiedet worden. Darunter war die Ernennung zum Ehrenkreiswehrführer des Kreises Pinneberg.

Foto: T. Glindmeyer (KFV-PI) 

Verkehrsunfall mit Linienbus - Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst

- Appen , Hauptstraße TH G R30

Ein Linienbus war auf der Straße zwischen den Ortschaften Appen und Moorrege von der Straße abgekommen und im Straßengraben zum stehen gekommen. Aufgrund des Meldebildes aus dem Bus, wurde ein umfangreicher Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.