Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mit Sicherheit für Sie da

Schwerer Verkehrsunfall  beschädigte Fahrzeuge 

Haseldorf: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

- Haseldorf - Hetlingen , Hetlinger Deich TH G Y

Technische Hilfeleistung, größer Standard, Menschenleben in Gefahr

Die Feuerwehren Haseldorf und Hetlingen, sowie der Rettungsdienst wurden um 05:04Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKWs gerufen. Im Kurvenbereich Hetlinger Deich stießen zwei Fahrzeuge fast frontal zusammen.

Fotos: H. Pannen 

Feuerwehr rettet zwei Kinder aus brennender Wohnung

- Pinneberg , Wittekstraße FEU2 Y

Feuer, zwei Züge, Menschenleben in Gefahr

Die Freiwillige Feuerwehr Pinneberg rettet zwei Kinder aus Brandwohnung sowie eine weitere Person aus dem Mehrfamilienhaus. Die Küche der Wohnung im ersten Obergeschoss brannte vollständig aus.

Fotos: M. Bunk 

Ausgedehnter Gebäudebrand fordert Todesopfer

- Elmshorn , Heidmühlenweg FEU2 Y

Feuer, zwei Züge, Menschenleben in Gefahr

Bei einem Großfeuer in Elmshorn ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Frau so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Krankenhaus gestorben ist.

Arbeitsunfall mit eingeklemmter Person

- Haseldorf , Scholenfleth TH Y

Technische Hilfe, Menschenleben in Gefahr

Am Montag kam es in der Gemeinde Haseldorf zu einem folgenschweren Arbeitsunfall. Eine Person wurde von der Feuerwehr unter einem Radlader gerettet und vom Rettungsdienst in ein Hamburger Krankenhaus befördert.

Löscharbeiten. Fotos: Michael Bunk 

Feuerwehr verhindert Dachstuhlbrand

- Elmshorn , Stubbenhuk FEU G

Feuer, größer Standard

Die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn hat in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag (6./7. Februar) einen Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus an der Straße Stubbenhuk verhindert. Personen wurden nicht verletzt.

Landesfeuerwehrverband warnt vor trügerischem Eis

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt dringend vor dem Betreten von Eisflächen.

Schornsteinbrand in Quickborn-Renzel / Feuerwehr verhindert Feuer im Reetdach

- Quickborn , Pinneberger Straße FEU2

Feuer, 2 Löschzüge

Flammen schlugen am Donnerstagabend aus dem Schornstein eines reetbedeckten Einfamilienhauses. Der Einsatz von mehr als 50 Einsatzkräften verhinderte, dass das Feuer auf das Reetdach übergreifen konnte.

Feuerwehr appellieren: Hydranten bei Schneefall frei halten

Appell von Kreiswehrführer Frank Homrich vor dem angekündigten Schnee am kommenden Wochenende

Fotos: FF Schenefeld 

Verdächtige Pakete lösen Großeinsatz für die Feuerwehr aus - Inhalt ungefährlich

- Schenefeld , Osterbrooksweg TH X

Technische Hife, Gefahrenstoffaustritt

Die Freiwillige Feuerwehr Schenefeld und der Löschzug Gefahrgut waren bei einem Gewerbeunternehmen im Einsatz, nachdem dort ein zunächst unbekanntes weißes Pulver ausgetreten war.

Fotos: Hauke Pannen  Foto: Hauke Pannen 

Person bei Tiefbauarbeiten unter Mauerresten eingeklemmt

- Elmshorn , Norderstraße TH Y

Technische Hilfe, Menschenleben in Gefahr

Der Mann konnte von der Feuerwehr schwer verletzt gerettet werden.