...die Vertretung von 50 freiwilligen Feuerwehren, zwei Betriebsfeuerwehren und einer Werkfeuerwehr sowie derzeit 37 Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) mit mehr als 3000 Mitgliedern.

Aufgaben

  • Förderung des Feuerwehrwesens in der Bevölkerung
  • Werbung für die Gründung von Jugendfeuerwehren 
  • Brandschutzerziehung und  Brandschutzaufklärung forcieren
  • Aus- und Fortbildung der Feuerwehrkameraden
  • Betreuung der Mitglieder in allen feuerwehrrelevanten Bereichen
  • Logistische Unterstützung der Feuerwehren
  • Stellung des ABC-Dienstes für atomare, biologische und chemische Gefahren
  • Bildung der Technischen Einsatzleitung (TEL) für den Katastrophenfall oder bei Großschadenslagen
  • Bildung einer Feuerwehrbereitschaft für überörtliche Hilfe

Der KFV Pinneberg betreibt dazu die Feuerwehrtechnische Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe.
Dort hat auch die hauptamtlich besetzte Geschäftsstelle des Verbandes ihren Sitz.