Der ABC-Dienst des Kreises Pinneberg verfügt über 12 Fahrzeuge und 3 Abrollcontainer. Der PKW ist dem Leiter des ABC-Dienstes zugeordnet und steht diesem als Dienstfahrzeug zur Verfügung. Alle weiteren Fahrzeuge sind an der Kreisfeuerwehrzentrale in Tornesch-Ahrenlohe untergebracht. Im Einsatzfall fahren die alarmierten Kameraden die Kreisfeuerwehrzentrale an und besetzten die angeforderten Fahrzeuge. Mit dem Verkauf des GW-Gefahrgut im Jahre 2008 und der Anschaffung eines Wechselladerfahrzeuges, wurde beim ABC-Dienst des Kreises Pinneberg die Ära der Abrollcontainer eingeläutet. Zurzeit verfügt der ABC-Dienst über drei Abrollcontainer und zwei Trägerfahrzeuge. Jedes der Trägerfahrzeuge hat einen Abrollcontainer, standartmäßig „aufgesattelt“ um im Einsatzfall direkt von der KFZ abrücken zu kommen.

Florian Pinneberg 03-17-01

Fahrzeug des Leiters ABC-Dienst/LZG

Florian Pinneberg 03-11-01

ELW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-76-02

ProSaFa des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-72-01

ReakErkKW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-63-01

WLF des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-63-02

WLF des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-63-03

WLF des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-10-01

KDOW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-18-01

MTW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-69-01

GW-L des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-72-02

ReakErkKW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-68-01

LKW des ABC-Dienstes / LZG

Florian Pinneberg 03-74-01

GW-Dekon P des ABC-Dienstes / LZG


Abrollbehälter

Florian Pinneberg 03-54-01

Abrollbehälter-Gefahrgut

Florian Pinneberg 03-AB-Kran

Abrollbehälter-Kran / Mulde

Florian Pinneberg 03-57-01

Abrollbehälter-Atemschutz / Strahlenschutz

Florian Pinneberg 03-AB-Mulde

Abrollbehälter Mulde