Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mit Sicherheit für Sie da

Fotos: Hauke Pannen  Foto: Hauke Pannen 

Person bei Tiefbauarbeiten unter Mauerresten eingeklemmt

- Elmshorn , Norderstraße TH Y

Technische Hilfe, Menschenleben in Gefahr

Der Mann konnte von der Feuerwehr schwer verletzt gerettet werden.

Symbolfoto: FF Wedel 

Spaziergänger von Wasser eingeschlossen

- Hetlingen , Hetlinger Schanze / Elbe TH WASSER Y

Technische Hilfe, auf Gewässer, Menschenleben in Gefahr

Zwei von der auflaufenden Flut eingeschlossene Personen wurden von der Feuerwehr Wedel mit dem Boot gerettet.

Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Restaurant

- Halstenbek , Dockenhudener Chaussee FEU G

Feuer, größer Standard

Der Brand in einem Restaurant an der Dockenhuder Chausse hat heute Nachmittag zu

einem Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Halstenbek geführt.

 

Ausgedehnter Wohnungsbrand in Doppelhaus - eine Frau verletzt

- Uetersen , Ossenpadd FEU2 Y

Feuer, zwei Züge, Menschenleben in Gefahr

Bei dem Feuer in dem Anbau an die rechte Haushälfte hat sich die Bewohnerin selbstständig ins Freie gerettet. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ut

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

- Elmshorn , Sandberg FEU

Feuer

Die Bewohner verhielten sich vorbildlich. Ein Grund, warum keine Verletzten zu beklagen waren.

Großer Palettenhaufen brennt in der Nacht

- Ellerhoop , Feldfurth FEU G

Feuer, größer Standard

Die Befürchtung, es könnte die ganze Lagerhalle brennen, bewahrheitete sich zum Glück nicht.

Feuer auf Betriebsgelände einer Kfz-Werkstatt

- Pinneberg , Haderslebener Straße FEU

Feuer

Die Feuerwehr Pinneberg war länger als zwei Stunden an der Haderslebener Straße im Einsatz, um alle Glutnester aufzuspüren und zu löschen.

Feuer auf Dachterrasse

- Pinneberg , Oeltingsallee FEU

Feuer

Das Feuer auf der Dachterrasse im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Pinneberg konnte gestoppt werden, bevor es auf die Wärmedämmung übergriff.

Feueralarm im Dachbereich eines Hochhauses

- Pinneberg , Op'n Wisch FEU2

Feuer, 2 Löschzüge

Die Freiwillige Feuerwehr Pinneberg und das Technische Hilfswerk Pinneberg arbeiteten Hand in Hand, um die komplizierte Lage in den Griff zu bekommen.

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

- Barmstedt , Mühlenweg FEU G

Feuer, größer Standard

Die Bewohner reagierten besonnen. Ein Grund, warum es keine Verletzten gab.