Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mit Sicherheit für Sie da

Sportflugzeug abgestürzt – Insassen unverletzt

- Appen , Schäferhofweg TH FLUG1 G

Technische Hilfe, Flugzeug (Unfall / Notlandung), < 7to (außerorts)

Am Freitagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein einmotoriges Sportflugzeug über einem Waldgebiet abgestürzt. Dieses befand sich in der Startphase nachdem es vom Flugplatz Heist, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Absturzstelle befindet, abgehoben hatte. Der Pilot und sein Passagier (beide männlich) wurden dabei nicht verletzt.

Vier Menschen aus verrauchter Wohnung gerettet

- Quickborn , Max-Planck-Straße FEU R0

Feuer, 03-06 Verletzte

Am späten Mittwochabend wurde die Feuerwehr Quickborn zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus alarmiert.

Da die Kameradinnen und Kameraden gerade Ihren Dienstabend beendet hatten, konnten die Fahrzeuge unmittelbar mit der Alarmierung besetzt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung in der Wohnung drangen die Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz, gewaltsam in die Wohung ein. In...

Jahreshauptversammlung des KFV Pinneberg

Am vergangenen Samstag trafen sich die Vertreter der Feuerwehren im Kreis Pinneberg zur alljährlichen Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes in Ellerhoop. Landesbrandmeister Frank Homrich begrüßte die zahlreich erschienenen Politiker, hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FTZ in Tornesch, sowie die anwesenden Kameradinnen und Kameraden.

Dachstuhlbrand eines Wohn- und Geschäftshauses

- Barmstedt , Küsterkamp FEU3 Y

Feuer, 3 Löschzüge, Menschenleben in Gefahr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in Barmstedt der Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftshauses an der Straße Küsterkamp ausgebrannt. Mehr als 90 Einsatzkräften aus fünf freiwilligen Feuerwehren konnten das Feuer auf den Dachbereich begrenzen. Der Sachschaden dürfte dennoch im sechsstelligen Euro-Bereich liegen. Personen wurden nicht verletzt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

- Holm , Lehmweg TH Y

Technische Hilfe, Menschenleben in Gefahr

Am Sonntagmorgen um 08:45 Uhr wurde die Feuerwehr Holm zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Ein Fahrzeug war frontal auf einen am Fahrbahnrand parkenden LKW aufgefahren. Der Fahrer des Pkw's wurde in der Folge in seinem Fahrzeug eingeschlossen eingeklemmt und verletzte sich schwer.

Personensuche auf der Pinnau

- Pinneberg , Hindenburgdamm TH WASSER Y

Technische Hilfe, auf Gewässer, Menschenleben in Gefahr

In Pinneberg kam es in der vergangenen Nacht zu einem größeren Einsatz von Feuerwehren aus dem Kreis Pinneberg und dem Kreis Steinburg, sowie dem THW. Gegen 1 Uhr morgens waren nach einem platschenden Geräusch Hilfeschreie aus dem Bereich der Pinnau zu hören. Anwohner vermuteten eine ins Wasser gestürzte Person und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehren aus Pinneberg, Uetersen und Itzehoe...

Tannenbaum löst Wohnungsbrand aus

- Wedel , Bahnhofstraße FEU R2

Feuer, 7-10 Verletzte

Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr Wedel in die Bahnhofstraße gerufen, in einem Mehrfamilienhaus kam es im zweiten Obergeschoss zu einem Zimmerbrand. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen brannte das Wohnzimmer in voller Ausdehnung. Mehrere Bewohner machten sich teilweise am Fenster bemerkbar.

Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses

- Uetersen , Deichstraße FEU2

Feuer, 2 Löschzüge

Am Freitag ist es in den Mittagstunden in Uetersen zu einem Großfeuer gekommen. Dabei brannten der Dachstuhl eines Einfamilienhauses sowie dessen rückwärtigen Anbaus mit integrierter Garage vollständig aus. Knapp 70 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Uetersen, Neuendeich und Groß Nordende waren über mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Bewohner des Hauses kam wegen leichter...

PKW-Brand greift auf Mehrfamilienhaus über

- Pinneberg , Damm FEU R0

Feuer, 03-06 Verletzte

In der vergangenen Nacht griff ein PKW-Brand auf ein Mehrfamilienhaus in Pinneberg über. Entgegen der ersten Notrufe befand sich der PKW nicht auf einer Freifläche, sondern war in einem Parkgeschoss unter dem Mehrfamilienhaus abgestellt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten bereits 3 PKW in voller Ausdehnung, die Flammen schlugen am Gebäude bis in Dachgeschoss empor und auf den Balkonen...

Bilder: FF Schenfeld 

Ausgedehnter Gebäudebrand an Heiligabend

- Schenefeld , Königsberger Straße FEU Y

Feuer, Menschenleben in Gefahr

Am Heiligabend kam es gegen 18 Uhr aus bisher ungeklärten Ursachen in der Königsberger Straße zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand in einem Bungalow. Als die ersten Einsatzkräfte an der Brandstelle eintrafen, befand sich ein Teil des Bungalows bereits in Vollbrand. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch eine Person in dem Gebäude befand, wurde sofort die Personensuche mit zwei Trupps unter...