Die kommunale Feuerwehrbereitschaft des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg ist ein Unikat in Schleswig-Holstein. Die Feuerwehrbereitschaft wurde in 4 Hauptzüge und mehrere Sondermodule unterteilt. Die Hauptzüge bestehen aus Fahrzeugen und Einsatzkräften aus unterschiedlichen Feuerwehren aus dem Kreis Pinneberg.

Ergänzt werden können die Hauptzüge durch die Sondermodule, in denen unterschiedliche Sonderfahrzeuge organisiert sind und so der überörtlichen Hilfeleistung kompakt zur Verfügung stehen. An der Feuerwehrtechnischen Zentrale stehen zudem verschiedene Abrollbehälter zur Verfügung.


Neues von der Feuerwehrbereitschaft

  • Großfeuer zerstört Musumsscheune Langes Tannen

    - Uetersen , Neue Mühle FEU4

    Feuer, 4 Löschzüge

    Ein Großfeuer hat am Sonntagabend die historische Museumsscheune auf dem Gelände von Langes Tannen in Uetersen zerstört. Bis zu 150 Helfer aus sechs freiwilligen Feuerwehren der Umgebung kämpften mehrere Stunden gegen die Flammen. Ihnen gelang es in der Anfangsphase, Bilder einer dort laufenden Ausstellung und mehrere Wertgegenstände, darunter ein Klavier, zu bergen. Personen wurden nicht...