Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mit Sicherheit für Sie da

Kleintransporter ausgebrannt

- Pinneberg , Grenzdamm FEU K

Feuer, kleiner Standard

Am heutigen Sonntag rückte die Feuerwehr Pinneberg zu zwei Einsätzen aus. Um 00:44 Uhr wurde ein brenndes Fahrzeug im Grenzdamm gemeldet. Die Leitstelle alarmierte die Kleinalarmschleife und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug rückte in den Grenzdamm aus.
Beim Eintreffen konnte der Einsatzleiter, Zugführer Stephan Nieber die Rückmeldung geben, das ein Ford Kastenwagen in Brand steht. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Kastenwagen mit Druckluftschaum ab. Um an das Feuer im Laderaum heranzukommen, wurde mittels hydraulischen Spreizer der Zugang geöffnet. Nach knapp 30 Minuten war das Feuer gelöscht und die Aufräumarbeiten endeten mit der Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei. Nach nicht ganz 1,5 Stunden war der Einsatz mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet.
 

Feuerwehr Pinneberg -  Kräfte: 12, Fahrzeuge: 2
Einsatzleiter: Stefan Nieberg , Zugführer , Feuerwehr Pinneberg